S5 – Austausch Ladeeinrichtung inkl. Versand

417,04 

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: S5 Kategorie:

Beschreibung

Der Preis versteht sich als Festpreis für die nachfolgend beschriebenen Leistungen.

Festpreis inkl. Anfahrtskosten.

Service Austausch eines CPs

Inbetriebnahme, Test der Ladestation

  • Nach der Installation prüft und bestätigt der Lieferant, dass der CP online und ggf. mit dem NewMotion CP-Backoffice verbunden ist
  • Der Lieferant validiert den ordnungsgemäßen Betrieb des CP, indem er eine Testladung durchführt (mit Testadapter Ladestation gemäß IEC 61851-1)
  • Das Ergebnis wird, in das mit dem Online-Planungstool verknüpfte Übergabedokument eingetragen, das bei erfolgreicher und zufriedenstellender Durchführung auch vom Kunden zu unterschreiben ist. Die Unterschrift des Kunden zeigt an, dass die Installation abgeschlossen ist und der CP an den Kunden übergeben wird

 

Leistungsinhalte:

  • Demontage einer Ladeeinrichtung
  • Montage der Ladeeinrichtung mit einem Ladepunkte an einer montagebereiten Wand
  • Verpacken der alten Ladeeinrichtung
  • Rückversand der defekten Hardware an Hersteller/Lieferant
  • Prüfen der Verbindung des CPs mit NewMotion CP-Backoffice
  • Funktionstest und Testladung (mit Testadapter Ladestation gemäß IEC 61851-1)
  • Entsorgung des Verpackungsmaterials
  • Kurzweinweisung des Kunden
  • Warenübernahme oder Warenrückführung über Warenschleusen
  • Versandleistung:
  • Entgegennahme der vom Kunden zur Verfügung gestellten Hardware
  • Erfassung der Seriennummer der Kundenhardware (falls vorhanden)
  • Einlagerung der Kundenhardware in das Zentrallager
  • Umsetzung des Auftrages in die internen EDV-Systeme
  • Kommissionierung des Kundenhardware für den Versand
  • Übergabe an den Logistikdienstleister zum Versand an den Techniker
  • Entgegennahme der Retoure vom Techniker
  • Erfassung der Seriennummer der Kundenhardware (falls vorhanden)
  • Einlagerung der Kundenhardware in das Zentrallager
  • Weiterleitung von gebrauchter Wallbox zurück zum Auftraggeber
  • Versandkosten für die Kundenhardware vom Logistikcentrum zum Techniker
  • Versandkosten für die Kundenhardware vom Techniker zum Logistikcentrum
  • Kosten der Einwegpalette für die Weiterleitung der gebrauchten Wallbox zurück zum Auftraggeber

Folgende Leistungen sind nicht beinhaltet:

  • Transportkosten für die Weiterleitung der gebrauchten Wallbox zurück zum Auftraggeber

Voraussetzung:

  • Neue Ladeeinrichtung wurde vorab zum Kunden geliefert
  • Rücksendelabel liegt der neuen Hardware bei

Installationsumfang

  • Anmeldung beim Verteilnetzbetreiber (VNB)
  • Anfahrt
  • Montage und Inbetriebnahme der Ladeeinrichtung inkl. Erstprüfung nach VDE 0100- 600
  • Grundkonfiguration (Einstellen der Ladeleistung)
  • Funktionstest
  • Dokumentation der erbrachten Leistungen
  • Entsorgung des Verpackungsmaterials
  • Kurzeinweisung des Kunden